Gut Ding braucht Weile...

 

 

Hier einige Impressionen aus unseren Räumlichkeiten.

Unsere Brennanlage wird über ein mit Holz

befeuertem Wasserbad betrieben.

Bei ca. 80°C verdampft der Alkohol, durchläuft

die Anlage und landet schließlich in der

sogenannten Vorlage. Dort lässt sich die

Temperatur und der Alkoholgehalt des

Destillates ablesen.

Anschließend wird das Destillat, getrennt nach

Vor- und Nachlauf und dem Mittellauf gesammelt.

 

 






 Anschließend wird der Whisky, Rum,

 Obstbrand oder auch mal ein Akvavit

 in ein Fass gefüllt und darf dort in Ruhe

 reifen....

 Gut Ding braucht schließlich Weile.